play
open
open
/
close
close

Schnappverschluss

Die HOOK Produktfamilie ist zum Verschließen von Anwendungen konzipiert, die besonders großen Belastungen von bis zu 200 kg Stand halten müssen, z. B. bei Motorradhelmen. Typisch für das Fidlock-Prinzip sind dabei die Einhand- Bedienung und das selbständige Schließen.

Der Schließvorgang erfolgt, indem das Verschlussoberteil mit dem (Metall-) Bügel in Richtung Verschlussunterteil bewegt wird. In Position gebracht ziehen sich die Elemente magnetisch an und rasten in der Einkerbung stabil ein. Das Öffnen geht ebenso leicht von der Hand: über eine Kippbewegung nach Vorne.

Weitere Produkt- und Designvarianten finden Sie in den folgenden Seiten der Produktfamilie HOOK.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
Ihre Nachricht wurde gesendet.
absenden

Einsatzgebiete

Montage

Material/Farbe

Individualisierung

Sonstige Eigenschaften

Callback-Formular

Produktmuster

Katalog