Anwendung - oxmox - Tasche

Dieser unsichtbare Taschenverschluss ist ideal für die oxmox Messenger-Bag mit magischem Design - SNAP pull
 

Oxmox hat in den Neunzigerjahren die Geldbörse mit individuellen, von Kunden gestalteten Motiven zum Kult gemacht – nicht nur unter Sammlern. Auch heute noch hält Oxmox an seinem Konzept fest, seine Community in der Entwicklung neuer Kollektionen einzubinden. So können ambitionierte (Hobby-) Designer eigene Kreationen einreichen, die bei Umsetzung belohnt werden.
 

Von der Oxmox Moneybox zur magischen Tasche

An den Erfolg der Moneybox knüpft Oxmox mit seiner Taschenkollektion touch-it an. Insbesondere ihre magischen Effekte machen die stylishen Messenger-Bags begehrt: Das thermochromatische Material der Taschenklappe verändert seine Farbe je nach Temperatur von Dunkelgrau bis Hellgrau, zum Beispiel durch Handauflegen. „Magisch“ ist auch der Verschluss: Der SNAP pull verschwindet unsichtbar unter der Taschenklappe, schließt selbstständig und lässt sich als optimaler Verschluss für Taschen durch Ziehen bequem öffnen.

Application oxmox messenger bag in blue
oxmox logo

Verschlüsse für magische Taschen

Während die Oxmox Messenger-Bags durch ihren „touch-it-Effekt“ äußerlich Aufsehen erregen, ist ebenso ihr Innenleben beachtlich: Gemacht für Anwenderbedürfnisse bringen diverse Fächer Ordnung in die Tasche, bieten Platz für Notebooks und Tablets und lassen sich an Trolleys befestigen. Den letzten Schliff im Detail erhält das Design durch die FIDLOCK Verschlüsse mit orangefarbenem Zugband. Wer mehr erleben möchte, für den heißt es „Touch- & Pull-It!"

 

Detaillierte Infos zu Einsatzgebieten, der Montage, Material, Farbe und sonstigen Eigenschaften des Verschlusses findest Du auf der SNAP pull Produktseite.
 


Mehr erfahren